Fruehling
Grönland

Grönland

Auf diesen Vortrag habe ich mich zurecht gefreut. Das Dorfgemeinschaftshaus war mit 50 interessierten Personen sehr gut gefüllt.
Nachdem die Stühle in Position gebracht waren, die Leinwand aufgebaut und der Beamer angschlossen war, füllte sich das DGH zunehmend und ich bekam ein wenig Angst, ob die eingekauften Getränke denn wohl ausreichen würden.
Nach einer kurzen Begrüßung und einleitenden Worten durch die Dorfgemeinschaft, begann Steffen Wagner mit seinem Vortrag über seine Skitour durch das Grönländische Inlandeis auf der Route von Fridtjof Nansen.
Darüber hinaus verstand es Steffen, uns durch die Schilderung seiner Affinität zu eben diesem Nansen, seine Motivation näher zu bringen, sich in dieses Abenteuer bei eisiger Kälte und abseits der Zivilisation zu begeben. Der Vortrag war gut vorbereitet, wirkte dabei sehr lebendig und schaffte es, die Zuschauer mitzunehmen und bei der Stange zu halten.
Die Bilder und kleinen Videos von der Tour waren sehr eindrucksvoll und man bekam eine Ahnung von dieser sehr interessanten Expedition auf die größte Insel der Erde mit der geringsten Bevölkerungsdichte.

Steffen Crowd

Großer Beifall ertönte als Steffen seinen Vortrag abschloss und nach einer Reihe von interessierten Fragen endete der Abend bei einem leckeren Getränk.
Zum Dank für diesen unentgeltlichen Vortrag erhielt Steffen noch einen Fotoband "Wüsten von Oben" von der Dorfgemeinschaft.

Eine kleine Auswahl der gezeigten Fotos kann hier nochmal besichtigt werden. Galerie Groenland Groenland