Fruehling
Doppelkopfturnier

Doppelkopfturnier

Am Freitag, den 12.April fand das bisher 2. Doppelkopfturnier im DGH statt. Nachdem man sich zunächst über die Regeln verständigt hatte, wurden die Spieler den Tischen zugelost. 2 Runden wurden durchgespielt und dann wurde wieder gelost und es kam zu neuen Konstellationen. Dabei entwickelte sich so manch lustige Runde. Der Spaß am Spiel stand absolut im Vordergrund, auch wenn es natürlich darum ging zu gewinnen.
Dazu hatten die beiden Organisatorinnen Tina und Martina Knabbereien und Getränke eingekauft.
Doko Sieger des Turniers wurde Alfred mit einigem Vorsprung. Ihm stand es damit zu, als erster einen Preis auszusuchen. Die beiden Tinas hatten eine große Auswahl zusammengestellt, für jeden war etwas dabei. Alfred nahm sich übrigens die 2 Flaschen Wein, die er dann aber später in den Matjes, zusammen mit dem Buch vom Matjes umtauschte. Aber auch die Werder-Fahradklingel und die Mettwurst fand ihren Liebhaber.
Leider ist uns bei der Abrechnung ein Fehler unterlaufen, ein Ergebnis wurde nicht berücksichtigt. Walter wäre dadurch eigentlich 2. geworden. Hiefür bitten wir um Entschuldigung und hoffen, dass er seinen Preis dennoch geniessen kann.
Alle Teilnehmer waren mit der Organisation und dem Verlauf sehr zufrieden und nach dem Turnier saß der Großteil noch weiter zusammen und spielte noch die eine oder andere Runde.